Auerbach Stadt-Anzeiger - Februar 2024

Stadt-Anzeiger Auerbach - Februar 2024 - Die drastisch gestiegenen Tierarztkosten sowie die große Anzahl von Tieren, die sich Menschen während der Pandemie zugelegt haben und die jetzt wieder abgegeben werden, erschweren die Arbeit des ehrenamtlich tätigen Vereins. Es ist ein ständiger Kraftakt, der oft kaum zu bewältigen ist. Um so größer ist die Freude und Dankbarkeit, wenn die Arbeit des Vereins durch wohlwollende Spenden wie die der Raiffeisenbank Auerbach unterstützt wird. Spendenkonto: Sparkasse Bayreuth | IBAN: DE 09 7735 0110 0038 0713 46 Tierhilfe Franken e.V. Tierhilfe Franken e.V., Blumenstraße 7, 91282 Betzenstein  09244/9823166 ▪ 0911/7540438 ▪ 09152/921890 | www.tierhilfe-franken.de Vor kurzem bekam die Tierhilfe Franken e.V. in ihrem Tierhilfehaus in Betzenstein lieben Besuch: Herr Michael Sommer, Vorstand der Raiffeisenbank Auerbach, kam und überreichte der 1. Vorsitzenden Carmen Baur einen Scheck über die stolze Summe von 1.000,00 €. Das ließ die Augen aller Zwei- und Vierbeiner strahlen! Die Tierhilfe Franken e.V., die sich zu 100 % selbst trägt, ist unendlich dankbar für diese großzügige Spende. Scheckübergabe der Raiffeisenbank Auerbach (v. l. n. r.) Sabine Haberzettl, Michael Sommer, Vorstand der Raiffeisenbank Auerbach, Carmen Baur, Vorsitzende der THF und Jennifer Fichtner

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=